Mikrosystemtechnik für ganzheitliche
telemedizinische Dienstleistungen in
der häuslichen Nachsorge

 
News & Events

ARBEITSPAKET IX: Dokumentation und Ergebnistransfer

Dieses Arbeitspaket umfasst den Ergebnistransfer sowohl im Sinne einer Projektseite im Internet als auch von Publikationen in Fachzeitschriften und Konferenzbeiträgen. Darüber hinaus wird im Rahmen dieses Arbeitspakets die wissenschaftliche Verbreitung der Projektergebnisse vorbereitet.

Das IAW wird die Erstellung und Pflege des Webauftritts des Projekts wahrnehmen. Die Webseiten werden zunächst über die Zielstellung des Vorhabens und die beteiligten Institutionen einschließlich ihrer Rollen informieren. Mit voranschreitender Projektlaufzeit werden zur Unterstützung der späteren Verwertung der Projektergebnisse Zwischenstände der wissenschaftlich-technologischen Bearbeitung präsentiert. Integriert in den Webauftritt wird der Prototyp der MSP-Webplattform, so dass der interessierte Personenkreis, also insbesondere Ärzte, Pflegekräfte und Patienten, einen Einblick über die vorgesehenen Funktionalitäten gewinnen kann.

Die Projektpartner werden das Projekt sowie die im Verlauf erzielten Ergebnisse in ihren jeweiligen wissenschaftlichen, technischen und anwenderbezogenen Fachcommunities verbreiten. Vorgesehen ist die Teilnahme an Konferenzen und Fachtagungen im nationalen und internationalen Rahmen sowie die Publikation in den einschlägigen Fachzeitschriften der beteiligten Disziplinen.

Sobald der im Arbeitspaket VII zu entwickelnde Prototyp des MeDiNa-Systems zur Verfügung steht, obliegt es den Industriepartnern, branchenspezifisch oder integriert Verwertungskonzepte zu entwickeln. In diese fließen auch die Ergebnisse des Pilotbetriebs ein, z. B. im Hinblick auf die Abschätzung der Nutzerakzeptanz seitens der Patienten und Ärzte und die damit verbundenen Nachfragepotenziale. Schon in dieser Phase kann ferner anhand des Prototyps mit Ärzten, Vertretern von Krankenversicherungen, potentiellen Dienstleistungsanbietern etc. eine Diskussion über die spätere auch budgetmäßig abgedeckte Herstellung und Nutzung auf MeDiNa basierender Systeme initiiert werden.