Mikrosystemtechnik für ganzheitliche
telemedizinische Dienstleistungen in
der häuslichen Nachsorge

 
News & Events

Fraunhofer-Institut Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (Fraunhofer-IMS)

Mit seiner Kompetenz in den Bereichen CMOS Bauelemente und Technologieentwicklung, Sensorik und Mikrosystemtechnik, Chip Design und ASIC Fertigung sowie der Transpondersysteme deckt das Fraunhofer IMS die gesamte Breite der Mikroelektronik ab.

Zusätzlich werden im inHaus-Innovationszentrum auf insgesamt 4800 m2 die neusten Entwicklungen im Bereich "Health und Senior Care" erprobt und weiterentwickelt.

Elektronische Komponenten für technische Geräte und Maschinen die in komplexe Arbeits- und Lebensumgebungen des Menschen eingebetteten sind, sind die Hauptarbeitsgebiete des Fraunhofer IMS.

Im Fraunhofer-IMS entwickelte Transponder-Chips mit zusätzlich zur Identfunktion eingebauten Mikrosensoren (z.B. Druck, Temperatur) werden vom IMS über angepasste Lese-Schreib-Geräte datentechnisch integriert und dann als komplette Systemlösungen angeboten. Anwendungsbereiche für diese Transpondersysteme sind u.a. Medizin- und Pflegetechniken sowie Logistik. Bei den Transponder-Schnittstellentechnologien werden die Normen ISO 11784, ISO 15693, ISO 18000-x berücksichtigt.

In den letzten Jahren wurden folgende Geschäftsfelder am IMS permanent weiter ausgebaut:
 Pressure Sensor Systems
 CMOS-Imager
 Wireless & Transponder Systems
 ASIC Fertigung
 Ambient Intelligence Systems
 Devices & Technology

Für diese Aktivitäten wurden am IMS folgende Kompetenzen aufgebaut und nachhaltig gestärkt:
 HW-Design
 SW-Design
 ASIC-Design
 Process Development

Das Fraunhofer IMS ist nach DIN EN ISO 9001 und ISO TS16949 zertifiziert.

Formen der Zusammenarbeit
Das Fraunhofer IMS kann Ihr Partner sein. Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anwendungen! Das Fraunhofer IMS ist in der Lage, Produkte nach Ihren Spezifikationen zu entwickeln und in einer eigenen Halbleiterfertigungslinie in CMOS-Technologie zu fertigen. Als zuverlässiger Partner betreuen wir Ihre Produktidee von der Spezifikation bis zur Serienreife. Aufgrund des Anlagenparks in unseren Reinräumen sind wir hervorragend geeignet, Ihre Second-Source oder Foundry zu sein.


Ansprechpartner am Fraunhofer IMS:
Herr Burkhard Heidemann